Zwei wundervolle Neufundländersenioren suchen ein neues Zuhause

Posted in: Zuhause gesucht
Tags:

„Otto“ ist ein schwarzer, unkastrierter Rüde. Er hat weiße Pfoten, einen weißen Brustlatz und eine weiße Schwanzspitze. Geboren wurde er am 1.März 2007. Er hat zur Zeit etwa 52 Kg Gewicht. Ein total verschmuster großer „Junge“. Er läuft sehr gut an der Leine, liebt Spaziergänge, aber noch mehr liebt er Autofahren. Nach Auskunft des Vorbesitzers ist er auch eine echte Wasserratte. Was er halt nicht mag sind Treppen, aber die sollte man einem Senior sowieso ersparen.
Sein Kumpel „Simba“ ist ein schwarzer, unkastrierter Rüde mit einem sehr schönen Braunschimmer im Fell. Geboren wurde Simba am 9.Juni 2007. Sein Gewicht liegt bei 50 Kg. Auch er liebt Kraulen und schmusen über alles. An der Leine läuft auch er sehr ruhig. Auch er liebt Spaziergänge und fährt gern im Auto mit. Bei Simba sollten Treppen nicht zum täglichen Leben gehören.
Beide sind typische Neufis: ein Befehl muss erst überdacht werden ehe die Herren beschließen ihn zu befolgen – oder auch mal nicht. Beide haben eine fast schon alterstypische Herzinsuffiziens, welche aber mit Tabletten sehr gut eingestellt ist. Sein Besitzer hat sich sehr schweren Herzens – da er den Bedürfnissen der beiden Jungs aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden konnte – entschlossen, sie abzugeben und dazu den Verein „Neufundländer in Not e.V.“ um Hilfe gebeten. Die Beiden haben ihr bisheriges Leben gemeinsam verbracht. Jedoch sollte auch eine Einzelvermittlung kein Problem darstellen, da sich beide sehr stark und schnell an ihre „Leute“ anschließen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei
Herbert Manderfeld unter 017647550140

lightbox login donation
lightbox login donation beschreibung
Zur Werkzeugleiste springen