Abschied von der Pflegestelle Etzels Bärenhöhle

Posted in: Galerie, Stories
Tags:

Unsere braune Maus hatte großes Glück. Wir haben ein sehr schönes neues Zuhause gefunden. Ein rüstiges Frührentnerehepaar mit sehr viel Zeit für sie und außerdem sehr erfahren; sie mussten sich erst kürzlich von ihrem auch HD-belasteten Liebling trennen. Sie werden weiter daran arbeiten, dass sie die Grundregeln beherrscht. Ansonsten darf sie ihr Neufi-Leben in Freiheit genießen – kein Kadavergehorsam und öfter mal ihre eigenen Wege gehen. Ehrlich gesagt ist es ja gerade das, was wir an unseren Knuddelbären so lieben, auch wenn es uns manchmal zur Verzweiflung bringt.

Nun kann ich alle in der Küche gebrauchten Gegenstände wieder aus der obersten Sicherheits-verwahrung an ihren alt bekannten Platz stellen und in Hof und Garten werden alle Blumentöpfe heil an ihrem Platz bleiben. Gut, die darin befindlichen Pflanzen haben leider ihr Leben ausgehaucht, macht nichts, es ist ja Frühling und es gibt Neue. Die kleine Maus hatte halt so ihre eigen Vorstellung, wie und wo alle Gegenstände, deren sie habhaft werden konnte, auszusehen hatten und stehen durften.

Zugegeben, ein bisschen wirst du mir schon fehlen nach vier Monaten in der Pflegestelle. Aber die Freude darüber, dass du so liebe Menschen gefunden hast, überwiegt.

Tschüs meine kleine Große
I.C.
Pflegestelle Etzels Bärenhöhle
vom Verein NIN e.V.

lightbox login donation
lightbox login donation beschreibung
Zur Werkzeugleiste springen