Silvester mit einem Neufi…

Um das alte Jahr mit Freuden zu verabschieden und das neue Jahr gebührend zu begrüßen, fanden sich bei uns zu einem Raclette-Abend  die Nachbarn ein. Darunter auch eine Freundin, die Respekt vor großen Hunden hat. Da hatte ich die tolle Idee, unseren Neufi Kingston (ca. 70 kg) und Kasim, den knie-hohen Mischling aus der Türkei […]

WEITERLESEN

Abschied von Eric !!!

Mein über alles geliebter Eric ist gestern, am 02. Januar 2019 im Alter von 10 ½ Jahren plötzlich infolge einer Magendrehung über die Regenbogenbrücke gegangen. Es ist für mich unfassbar und mein Herz weint, es tut so weh. Obwohl wir innerhalb von 12 Minuten in der Tierklinik waren, ist er dort während der OP-Vorbereitung in […]

WEITERLESEN

….“ Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.

….“ Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben. Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch, wenn der erste Rausch verfolgen ist, sehen sie uns noch immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an. Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug. Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das […]

WEITERLESEN

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins „Neufundländer in Not e.V.“ ein Frohes Fest und beschauliche Weihnachtsfeiertage

Räuber auf vier Pfoten Die Nase in die Luft gestreckt, einen ganz leckeren Geruch entdeckt, Mit ganz viel Glück und viel Geschick, Kann´s mir vielleicht gelingen, Den Weihnachtsbraten in meine Gewalt zu bringen. „Bello ab“, schreit da die Mutter. Verflixt, dann doch nur Trockenfutter.   In diesem Sinne wünschen das ganze Team von Neufundländer in […]

WEITERLESEN

Nachrichten aus der Pflegestelle „Etzels Bärenhöhle“ in Mecklenburg

Dolores wurde am 15.11.2018 11 Jahre alt. Sie ist eine der 5 Hündinnen mit denen am 23.02.2012 die Pflegestelle „Etzels Bärenhöhle“ gegründet wurde. Da sie damals nicht vermittelt werden konnte, blieb sie für immer in der Pflegestelle. Mittlerweile haben sich natürlich einige Alters-Wehwehchen eingestellt, aber ihre Sandkuhle und hohes Gras sind immer noch ihre Lieblingsplätze. […]

WEITERLESEN

Rückblick Pflegestelle „Etzels Bärenhöhle“ in Mecklenburg-Vorpommern

Dolores geb. 15.11.2008 Seit Februar 2012 gibt es die Pflegestelle Etzels Bärenhöhle in Mecklenburg und ich bin so lange schon hier, bin also einer der Gründungshunde. Mit meiner Mutter, Viona Celine und den anderen drei Hündinnen waren wir ein bedauernswertes, verwahrlostes Häufchen Elend. Nach wenigen Tagen kam ich zunächst in die Tierklinik Schwerin und wurde […]

WEITERLESEN

…“Laß den Hund bellen, singen kann er nicht! (Friedrich Schiller)

…“Laß den Hund bellen, singen kann er nicht ! (Friedrich Schiller)

WEITERLESEN

Nachruf

Ein großartiger Mensch ist von uns gegangen. Wer ihn gekannt hat, war Stolz auf seine Freundschaft.                                      OLIVER WUTZ   hat uns am 29. August 2018 im alter von 56 Jahren, unerwartet für immer verlassen. Oliver Wutz war eine der tragenden Säulen  bei Neufundländer in Not e.V. Wenn ein Neufundländer Hilfe brauchte, war ihm […]

WEITERLESEN

Fotos, Fotos, Fotos, Fotos………………..

Liebe Mitglieder und Freunde von Neufundländer in Not e.V., es ist wieder so weit, ich bräuchte Ihre Hilfe in Form von Fotos für unseren Kalender 2019. Die Fotos sollten in einer guten Auflösung sein, wenn es geht im Querformat. Der Kalender wird wieder die Größe von DIN A 3 Querformat, Hochglanz haben. Es wäre ganz […]

WEITERLESEN

Abschied von GINO

am 10 Juni konnte Gino dank einer lieben Tierschützerin, Fr. L, den „ Gnadenhof „ verlassen und an Neufundländer in Not e.V. übergeben werden. Gino hatte entzündete Augen und Ohren und viele Blessuren auf der Haut. Er kam sofort in den Harz auf eine Pflegestelle. Hier wurde Gino gleich liebevoll aufgenommen und von Frau G. […]

WEITERLESEN

Thea am 22. Juli 2018

Unsere Thea war eine lebensfrohe, freundliche und liebenswerte Hündin. Sie hatte eine Familie und wurde geliebt. Unsere Maus war verträglich mit allem und jedem und hat noch nicht einmal gebellt. Thea wurde nur 10 Monate alt. Heute früh starb sie in den Armen ihres Frauchens einen qualvollen Tod. Ein feiger, grausamer Mensch warf in der […]

WEITERLESEN

Herzlichen Dank für die Spenden

Herzlichen Dank allen Spendern. Der Bedarf ist groß, und die Verwendung ist ausschließlich für unsere Neufundländer in den Pflegestellen gedacht. Auf unserer Seite von Facebook- und auf unserer Homepage bekommen Sie einige Informationen und Details über die derzeit aktuellen Fälle. Was allerdings nicht ständig im Fokus steht sind unsere Senioren, die aufgrund ihres Alters, ihrer […]

WEITERLESEN

Wir brauchen Ihre Hilfe

Liebe Mitglieder und Freunde von Neufundländer in Not e.V. Derzeit haben wir mehrere Notfelle auf unseren Pflegestellen untergebracht, die intensivste, medizinische Betreuung brauchen. Alleine diesen Monat haben wir zwei schwerkranke Oldies übernommen. Zwei davon möchten wir Ihnen vorstellen: Gino ist ein 9- jähriger Neufundländer Rüde, der sein Dasein monatelang auf einem so genannten Gnadenhof gefristet […]

WEITERLESEN

Alle Jahre wieder

Das 16. Deutsche Down-Sportlerfestival in Frankfurt am Main war für uns wieder eines der super Highlights des Jahres. Das Team von Neufundländer in Not e. V. durfte auch dieses Jahr wieder als Gäste dabei sein. Für uns alle war dies ein wunderschöner Tag, es ist etwas ganz besonderes mit zu erleben, wie unsere Neufis in […]

WEITERLESEN

Elvis der extreme Neufundländer

Elvis der extreme Neufundländer Als Elvis im März 2017 zu uns kam, war gerade unser Bobby über die Regenbogenbrücke gegangen und wir haben uns gesagt, dann kann ein neuer Not Neufi kommen, dem wir helfen wollen. Mara und Bruno waren auch da. Und so zog Elvis bei uns ein. Die Geschichte begann mit einem ranzigen […]

WEITERLESEN

Happy Birthday Otto

Otto wurde am 01.03.2018 11 Jahre alt, herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Gesundheit, wünscht Neufundländer in Not e.V. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

WEITERLESEN

TATTOO STATT PELZ

An einem schönen Nachmittag mit einem Hund auf einem Hügel zu sitzen, bedeutet wieder im Paradies zu sein, wo Nichtstun nicht Langeweile war, sondern Frieden. Milan Kundera   !!!! Passend zum „Jahr des Hundes“ !!!! Ehrenamtlich entworfen wurde diese Kampagne von dem Aalener Kunstprojekt dunkelbunt, herzlichen Dank an die kreativen Köpfe Stefanie D. Schwab und […]

WEITERLESEN

Otto ist angekommen

Guten Morgen Frau Brabandt, gerne gebe ich Ihnen noch mal eine Rückmeldung von Otto. Fotos habe ich Ihnen ja schon im voraus geschickt. Otto hat sich schon ganz toll eingelebt. Ich hätte nach den ersten 2 Tagen nicht gedacht, dass sich Alles so toll entwickelt. Wir haben einen ganz geregelten Tagesablauf und das hilft Otto […]

WEITERLESEN

Einladung zur 8. Nordheider Bären-Rallye am 18. März 2018

Liebe (Not-)Neufis, habt Ihr Lust zu Spiel und Spaß? Dann kommt am Sonntag, den 18. März 2018 zur 8. Nordheider Bären-Rallye nach Seevetal (ca. 30 km südlich von Hamburg)! Ihr wisst nicht, was Euch erwartet? Dort könnt Ihr Euren Leinenträgern zeigen, was in Euch steckt und werdet staunen, wie viele Leckerlis als Belohnung für Euch […]

WEITERLESEN

Tierschutz – NiN – Kosten – Spenden und „das liebe Geld“

NiN unterhält mehrere Pflegestellen in den verschiedenen Bundesländern. In diesen Einrichtungen werden zurzeit 12 Neufundländer betreut. Aufgrund ihres Alters, ihrer Krankheiten (Herz-Probleme usw.) Ihrer körperlichen Gebrechen – wie beispielsweise schwere HD, Erblindung und aufwändigen Operationen – sind diese Hunde in den meisten Fällen nicht mehr zu vermitteln. Sie benötigen ärztliche Betreuung, medizinische Versorgung sowie intensive […]

WEITERLESEN
lightbox login donation
lightbox login donation beschreibung
Zur Werkzeugleiste springen