Ohne Worte

Posted in: Galerie, Stories
Tags:

Teil 1

Notrufe sind für das Team von Neufundländer-in-Not-e.V. nichts Neues. Sie kommen zu jeder Tages- und Nachtzeit und werden, professionell gehandhabt.

Doch jetzt erreichte uns ein Notruf, der auch selbst langjährige Mitarbeiter unseres Teams, die Sprache verschlagen hat. Zum jetzigen Zeitpunkt möchten wir soviel dazu sagen.

Sammy ist 6 Jahre alt und in einem katastrophalen Allgemeinzustand, er ist ein großer Rüde, der auf 39 Kilo abgemagert ist.

Teil 2

Und hier gibt’s die ersten Bilder von der Pflegestelle. Sammy geht es sehr schlecht und derzeitig sitzt er noch in Quarantäne.

Heute hatten wir mal ein paar aktive Spielminuten. Er ist für jede Zuwendung sooo dankbar.

Teil 3

Sammy leidet unter einer Futtermittelunverträglichkeit, er hat Demodex, Malassezien, Sarkoptesräude, massive Ohren und Augenentzündungen.

Er ist stark unterernährt und in einem sehr schlechten Allgemeinzustand. Morgen werden weitere Diagnoseverfahren eingeleitet. Am heutigen Tag wurde er gebadet und gesalbt.

Das alles strengt ihn sehr an. Er zeigt sich stets dankbar und liebevoll. Liebende Hände scheint er nicht zu kennen.

Seinen Stress versucht er derzeitig noch durch eine übersteigende Sexualisierung abzubauen.

Teil 4

Wir sind um jede Spende dankbar die für diesen armen und geschundenen Neufi eingehen, wir werden alles geben um aus Sammy wieder den Neufi zu machen der er eigentlich sein sollte.

Sie können uns helfen diesen Wunsch für Sammy zu erfüllen.

Neufundlaender in Not e.v.
Kreissparkasse Ostalb
Konto 805 352 984
BLZ 614 500 50
IBAN: DE58 6145 0050 0805 3529 84
SWIFT-BIC: OASPDE6AXXX
Stichwort: Neufundländer in Not e.V./ Sammy.

lightbox login donation
lightbox login donation beschreibung
Zur Werkzeugleiste springen