• Nachruf
  • Fotos, Fotos, Fotos, Fotos………………..
  • Abschied von GINO
  • Thea am 22. Juli 2018
  • Wir brauchen Ihre Hilfe
  • Herzlichen Dank für die Spenden
  • Wer schenkt Emma ein neues Zuhause.
  • Elvis der extreme Neufundländer
  • Wir helfen Bella
  • Sissi hat es gut überstanden
  • Zwei wundervolle Neufundländersenioren suchen ein neues Zuhause
  • Vermittlungshilfe für Faycan + Xena
  • Vermittlungshilfe für Tasman
  • Vermittlungshilfe für Szutyi
  • Vermittlungshilfe für Duke
  • Gastvermittlung für Paul

Forchenheim

Vielen Dank Frau Brabandt für die Befreiung aus großer Not, aus der Sie uns, zusammen mit den netten und hilfsbereiten Damen und Herren des Tierheims und Veterinäramtes Forchheim, gerettet haben. Wir freuen uns über unser neues und schönes Zuhause, das Sie uns vermittelt haben.

WEITERLESEN

Flohreise

Ich bin es Eure FLOH, warum ich Euch von mir berichten will. Für alle meine vierbeinigen Freunde, egal in welcher Fellfarbe, ob mit Titel oder ohne. Ich bitte für Sie um Hilfe, wenn es nötig wird und das direkt. Kein langes wegschauen, sondern helfen… Für mich war es fast zu spät, aber… Geboren wurde ich […]

WEITERLESEN

Jenny

Leider war damit für Jenny noch nicht alles zum Guten. Sie kam zu einer Pflegestelle; und es erging ihr dort auch nicht gut. Sie wurde abermals befreit, mit gebrochenem Bein und in einem sehr schlechten Zustand. Es musste das Fell komplett geschoren werden. Sie kam zwar dann in gute Hände, aber leider wurde ihr neues […]

WEITERLESEN

Johnny, der Rosenkavalier

Hier meldet sich Jonny, der Rosenkavalier. Anfang Juli bin ich nach unzähligen Besitzerwechseln in eine WG in Werne eingezogen, natürlich zur Probe, man muss sich die Leute ja erst einmal angucken. Vorgefunden habe ich einen Vater (Guido), eine Mutter (Sylvia), eine Tochter (Dana-Kathleen; 21) und einen Sohn (Jan-Niklas; 18), sowie einen Dackel (Willi;11), der sich für […]

WEITERLESEN

Henry

Hallo alle miteinander Ich möchte mich kurz vorstellen: „Mein Name ist Henry und bin ein 3 ½ Jahre alter Neufi – Rüde, braun, etwas mager, aber ansonsten (ich möchte mich selbst ja nicht loben, aber es ist so) bildhübsch.“ Mein bisheriges Zuhause war in NRW und mir ging es einigermaßen gut, aber ich hatte noch […]

WEITERLESEN

Tiergestützter Besuchsdienst

Eigentlich wusste man es in Hundekreisen schon immer: Menschen brauchen Tiere! Erfreulicherweise ist dies heute auch in Kreisen der Ärzteschaft und der Alten- und Krankenpflege immer weniger umstritten. In unzähligen Bereichen werden heute vierbeinige Helfer eingesetzt, viele davon sind Hunde. Neben den altbekannten Aufgaben als Blindenführhunde, Behinderten-Helferhunde, Hunde für Gehörlose werden immer mehr neue Aufgabenbereiche […]

WEITERLESEN

Samson

Hallo, ich heiße Samson (Sämschen) und bin nun seit 3 Jahren bei meiner Familie. Für meine erste Familie war ich ein „Fehlkauf“ und wurde dann auch noch so krank, sodass ich fast eingeschläfert werden musste und stubenrein war ich auch nicht, also wurde ich ins Bonner Tierheim gebracht. Meiner neuen Familie war nach 4 Jahren […]

WEITERLESEN

Liebes Team von Neufundländer in Not e.V.!

Sehr geehrte, liebe Frau Brabandt, gestern vor fünf Jahren erhielten meine Frau und ich einen Anruf von Ihnen. Wir wohnten damals im hohen Norden, in der Hansestadt Lübeck, und waren auf der Suche nach einem Neufundländer, der ein neues Zuhause brauchte. Frau Brabandt rief uns also am Nachmittag des 7. Juli 2005 an und sagte, […]

WEITERLESEN

Was macht eigentlich unser Riese „Mountain“?

Viele unserer Neufiefreunde haben nachgefragt, danke dafür! Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, unser Riese hat sein Heim gefunden. Mountain lebt seit geraumer Zeit im schönen Waldbreitbach, mit nettem Haus, einem wundervollem Garten, samt eigenem Gartenteich und Neufie erfahrenen Zweibeinern. Für seine Familie ist die schwere Herzerkrankung, kein Problem sondern eine wahre Herzenssache. So […]

WEITERLESEN

Sam´s Tod

Jetzt, ein paar Wochen nach SAM ´s Tod ist der Verlust nach wie vor deutlich spürbar. Eine treue Seele ist nicht mehr da und hat „Platz“ gemacht für einen neuen jungen Neufundländer in Not. Dieser neue junge Notneufi war in dieser Situation das Beste, was uns passieren konnte. Unser Bobby wird nie SAM ´s Platz […]

WEITERLESEN

Babe

Hallo zusammen! Ich bin Babe und wollte mich hier auch mal kurz mit meiner Geschichte vorstellen: Die ersten Jahre meines Lebens verliefen nicht so toll. Geboren und aufgewachsen bin ich in Italien. Dann wurde ich an eine Züchterin nach Franken verkauft. Dort wurde ich zur Zucht verwendet. Da es dort bald nicht mehr gut lief, […]

WEITERLESEN

Anton

Anton oder ein Leiden hat ein Ende Über viele Umwege erhielten wir eines Tages einen Anruf in dem uns über einen 5 Jahre alten Neufundländerrüden namens Anton berichtet wurde, der sehr sehr schlecht aussehen sollte. Wir haben uns daraufhin im Internet sofort die Bilder angesehen und sind fast vom Glauben abgefallen. Nun war uns auch […]

WEITERLESEN

Unser Leben mit Sam

Unser SAM ist Ende Oktober 11 Jahre alt geworden. Äußerlich sieht manes ihm kaum an. Und körperlich ist er eigentlich auch immer noch fast der Alte. Er hat mittlerweile etwas an Gewicht verloren, aber mal sehen, vielleicht könnenwir da ja etwas wieder aufbauen. In den letzten gut drei Jahren haben wir es nicht einmal  bereut, […]

WEITERLESEN

Sam

Ist ein achtjähriger Rüde, der Anfang Juli zu uns kam. Es stellte sich sehr schnell heraus, dass wir, zumal in Sachen Hund, total unerfahren ohne fachkundige Hilfe, sehr schnell an unsere Grenzen gekommen wären. Aber mit eben dieser Hilfe relativierten sich diese Probleme. Ein verfilztes Fell, ein durch die Aufregung der letzten Tage durch Sabbern […]

WEITERLESEN

Pflegeplatz Geschichten!

Hallo ich bin es „WIGO“, ganz ehrlich die letzten Wochen, konnte ich nur noch mit Helm in den Garten. Hier war was los! Bäume wurden gefällt, Hecken geschnitten, neue Zäune aufgestellt. Ehrlich abends waren meine Freunde und ich fix und alle. Wir haben versucht zu helfen wo wir konnten, Äste wegtragen, Löcher buddeln etc. Der […]

WEITERLESEN

Titan

Liebe Frau Behrens, Titan ist jetzt drei Tage bei uns und wir sind ALLE glücklich! Vielen Dank für diesen tollen Hund!  Titan hat sich schon sehr gut eingelebt, er liebt Spaziergänge und da er so brav ist, durfte er heute Morgen schon mal von der Leine.  Titan ist immer, wirklich immer an meiner Seite und […]

WEITERLESEN

Hallo mein Name ist Laska

Vor gut einem Jahr kam ich mit 29 kg sehr abgemagert, ohne Fell und Lebenslust, dafür aber mit Hautpilz und Blutparasiten bei Neufundländer – in – Not an. Glücklicherweise haben die sehr schnell ein schönes Plätzchen für mich gefunden, an dem ich mich in aller Ruhe, mit viel Liebe und tierärztlichem Engagement relativ schnell kurieren […]

WEITERLESEN

Samson lässt grüßen

Samson, den damals 5-jährigen Rüden, haben wir vor bald einem Jahr fast kahlgeschoren, völlig verunsichert, verängstigt  und ziemlich apathisch von Neufundländer in Not übernommen und bei uns in der Schweiz ein neues Plätzchen gegeben. Unser Mut, diesen Hund auf Grund der Empfehlungen von Frau Forisch, Frau Brabandt und Frau Betz zu übernehmen, hat sich mehr […]

WEITERLESEN

Gonzo

Hallo wir waren schon eine große Familie bevor Gonzo zu uns kam wir sind Detlef, Monika und die Kinder Ramona, Jaqueline und Denise wir haben 4 eigene Pferde und 2 Eingestellte 2 Katzen und eine Golden Retriever Hündin. Gonzo haben wir in Neufundländer in Not gesehen und uns sofort in ihn verliebt. Am 18.Januar2008 war […]

WEITERLESEN

Schutzengel für Neufis

Neufundländer überlebt 200-Meter-Sturz von Auto in Schlucht Ein Neufundländer hat den Sturz eines Autos in eine gut 200 Meter tiefe Schlucht bei Koblenz nahezu unverletzt überlebt. Laut Polizei hat sich der Wagen dabei offenkundig mehrfach überschlagen, bis er auf dem Dach in einem Bachlauf liegen blieb.  

WEITERLESEN
lightbox login donation
lightbox login donation beschreibung
Zur Werkzeugleiste springen