• Plüsch Neufis
  • Fotos, Fotos, Fotos, Fotos………………….
  • Wir brauchen SIE
  • Elvis der Flummi
  • Vermittlungshilfe für Faycan + Xena
  • Neufundländer in Not e.V. lebt !!!!!
  • Sommerfest 2017
  • Vermittlungshilfe für Tasman
  • 15 Jahre Deutsches Down-Sportlerfestival
  • Vermittlungshilfe für Szutyi
  • Rückblick auf die 7. Nordheider Bären-Rallye am 26. März 2017
  • Einsatz von 28 Pfoten in Klinik Nette Gut für forensische Psychiatrie
  • Jeder, der nicht weiß wie Seife………….
  • Plüsch Neufis
  • Es wird vielen Leuten lächerlich……………………
  • Hundemesse in Mülheim-Kärlich
  • Vermittlungshilfe für Duke
  • Gastvermittlung für Kalf
  • Hunde sind unsere Verbindung zum Paradies
  • Gastvermittlung für Paul
  • Wie man bei N.i.N. zur Pflegestelle werden kann!
  • Seelenhunde – Herzenshunde

Max aus Berlin

Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für Ihre große Hilfe bedanken. Als mein kleiner Neufundländer im Dezember 2005 im Alter von 2 Jahren, nach schwerer Krankheit (von Baby an) starb, dachte ich das alles zu Ende sei. Ich fühlte und dachte, als ob mir jemand ein Stück meines Herzen heraus­gerissen hätte. Ich hätte nur […]

WEITERLESEN

Glückspilze

Wie geht es eigentlich unseren Glückspilzen Lahona, Balto und Bärbel? Alle drei haben ein Gutes Zuhause gefunden, es klappt prima bei ihren neuen Familien. Lahona hat sich super eingewöhnt, allerdings muss sie noch lernen, dass der Mülleimer nicht ihr gehört. Balou ging in die Schweiz um dort nach dem Rechten zu sehen, nach anfänglichen Bewegungsschwierigkeiten […]

WEITERLESEN

Gerry

Wie kam GERRY eigentlich zu Neufundländer in Not, wir erinnern uns! Durch einen Anruf des Vorbesitzers und zwar Anfang April 2006.   Der Schwarzes Gold im Doppel-Pack abzugeben hätte, weil seine Familie nach Ungarn auswandern möchte und dort kein Platz für die Neufies sei!   Gemeint waren Gerry und seine Wurfschwester Terry, geb. 08.08.2000 im […]

WEITERLESEN

Cosmo ein Brauner Neufundländer

Hallo, ich bin’s, Cosmo, ein brauner Neufundländer. Ostersonntag kam ich bei meiner neuen Familie an. Ich war total aufgeregt und wußte gar nicht was ich hier sollte? Doch hier waren alle so lieb zu mir, dass ich mich schnell beruhigte. Schnauzermix Ronda gefiel mir sehr und wir verstanden uns auf Anhieb. Die beiden Katzen machten […]

WEITERLESEN

Shary

Hallo, ich wollte mich mal melden! Am 26. Mai bekam Manuela Besuch, aber die wollten zu mir. Die fanden mich ganz toll und ich konnte sie auch riechen und sie wollten mich am liebsten gleich mitnehmen. Also packte Manuela meinen Krempel, (Ihr wisst schon, Decke, Futter und so weiter) und fuhr mit Bianca und mir […]

WEITERLESEN

Cosmo unser Katzenfreund

Jetzt wohne ich Cosmo, auch Braunbär von Neuler genannt, seit April 2007 bei meiner neuen Familie. Als ich damals ankam traute ich meinen Augen nicht, 3 Katzen gab es hier und jede Menge Vögel. Zuerst hatte ich schon etwas Angst aber die Menschen waren sehr nett und die Katzen schmusten gleich mit mir das kannte […]

WEITERLESEN

Angelo

Hallo, ich melde mich mal wieder – Ihr Angelo. Ich darf Ihnen heute einen Brief meiner Zweibeiner übermitteln: Hallo, liebe Frau Brabandt, nun ist unser „neuer“ Neufi da. Michelangelo – ein wunderschöner, stolzer Rüde. Aufregung pur: was erwartet ihn? Was erwartet uns? Sie haben uns nicht zu viel versprochen: lieb und wild ohne Ende. Die […]

WEITERLESEN

Benny Herkules

„ Benny, gen. Klein Herkules erobert die Neufundländerburg“ Sharon, Wigo und Skipper erzählen! Also, wir wohnen ja alle im Wohnhaus vom Tierheim in Mayen und ab und an bekommen wir sozusagen auch mal Besuch von nebenan. Mal ist da einer unsererArtgenossen krank und bleiben ein paar Nächte, mal nee Mietze, die plötzlich Nachts im Korb […]

WEITERLESEN

Cinderella

„Cinderella von der Ruhraue“ geb. am 17.02.1994 Heute ist unsere „BONNY“ 12. Jahre alt geworden. Kaum zu glauben, nach so manchen gesundheitlichen Höhen und Tiefen! Vor allem, als Ihr geliebter Neufikamerad  „TOM“ vor 1 1/2 Jahren starb, wollte Sie auch nicht mehr. Doch es gab Rettung, zu uns kam „BRUNO“ von Neufundländer in Not, eigentlich […]

WEITERLESEN

Dickson im Glück

p>An Alle, die an seinem Vorleben Anteil genommen haben! Dickson hat eine Familie gefunden. Die Ihn mit großer Freude, direkt beim ersten Kennen lernen in Ihr Herz schlossen.  Für mich, als Pflegeplatz ist jeder Tag der Abgabe in ein neues Heim schwer.Diesmal, nach solch einem schweren Fall besonders. Mit fehlt dieser Neufiemann, mit seinem Charme, […]

WEITERLESEN

Operationsbericht Max

Zum Wochenende (26.10.2007) erreichte uns die Schreckensnachricht, daß der Hinterlauf wieder ausgekugelt war und Max erneut in die Klinik gebracht wurde. Am Montag, den 28.10.2007 – er lag bereits wieder in Narkose auf dem OP-Tisch, rief uns der Chefarzt an und teilte uns mit, dass er leider nichts mehr für Max tun könne. Wir sind alle sehr traurig, […]

WEITERLESEN

Max`Operation

Max wurde am Freitag, den 19. Oktober in Duisburg operiert: Seit Montag, den 22. Oktober ist er wieder bei seinen Pflegeltern. Laut Aussage des operierenden Arztes war es eine sehr schwere OP. MAX steht nach wie vor unter Schmerztabletten und Antibiotika. Er darf sich kaum bewegen; maximal täglich 5 Minuten an der Leine im Garten […]

WEITERLESEN
lightbox login donation
lightbox login donation beschreibung
Zur Werkzeugleiste springen